TAE KWON DO

Taekwondo Schule in Hamburg Altona Bahrenfeld - Traditionelle Kampfkunst für Groß und Klein

Was ist Taekwondo?

Die aus Korea stammende Kampfkunst kann von Frauen, Männern und Kindern trainiert werden und ist eine waffenlose Kunst der Selbstverteidigung. Der Name „Tae Kwon Do“ beschreibt die Elemente dieser Kampfkunst, nämlich die Fuß- und Handtechniken, sowie die geistige Entwicklung des Sportlers. 

Das Training ist so umfassend wie der Sport selbst und setzt sich aus Gymnastik, Grundtechniken der Selbstverteidigung und Koordinationstraining zusammen. 

 

Warum Taekwondo? 

  • Hervorragendes Fitnesstraining, welches die Muskulatur stärkt und die Kondition steigert
  • Waffenlose Kunst der Selbstverteidigung 
  • Traditionelle Kampfkunst, bei der auch die geistige Entwicklung des Sportlers eine Rolle spielt
  • Leistungs- und Wettkampfsport 
  • Verbindet Fitness mit Spaß und stärkt das Selbstbewusstsein 

Warum in Nader’s Gym? 

  • Training bei gut ausgebildeten, staatlich zertifizierten Trainern 
  • Individuelle und persönliche Betreuung der Trainer 
  • Ein Einstieg ist jederzeit und ohne Vorkenntnisse möglich 
  • Einmalige familiäre Atmosphäre 
  • Getrennte und altersgerechte Kinder- und Erwachsenenkurse 
  • Große Trainingsflächen, Duschen und Umkleiden 
  • Sandsäcke und Schlagpolster